KINDERKISTE E.V.Kindertagesstätten Heidelberg und Ilvesheim
Individuelle Betreuung für Kinder ab 12 Monaten

Kinderkiste Header

Groß und Klein, Alt und Jung – wir wachsen zusammen

Vorstellung Goethestraße

Unsere Kinderkiste befindet sich in einer ruhigen Straße inmitten des Neubaugebietes von Ilvesheim. Hier sind wir überwiegend umgeben von Einfamilienhäusern, die von jungen Familien mit ihren Kindern bewohnt werden.

Bereichert wird das junge Gesamtbild des Neubaugebietes durch das Seniorenstift Heinrich Vetter sowie das Pflegeheim Regine-Kaufmann-Haus. Deren direkte Nachbarschaft mit der Kinderkiste ermöglicht uns generationsübergreifende Aktivitäten und das gemeinsame Lernen von Jung und Alt.

Unser interdisziplinäres Team genießt nun schon seit 2015 diesen besonderen Standort und belebt gemeinsam mit Kindern zwischen dem ersten und sechsten Lebensjahr das Haus.

Die ganz Kleinen ab einem Jahr gehen im Erdgeschoss gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern auf Entdeckungstour. Sie tasten sich an Neues heran, probieren aus und vertiefen bereits gemachte Erfahrungen.

Eine Etage höher erkunden in drei Kindergartengruppen unsere großen Forscher ab drei Jahren die Welt und erproben ihre Fähigkeiten in den großzügigen und vielfältig gestalteten Gruppenräumen.

Ebenso wie die räumliche Trennung zwischen Alt und Jung kein Hindernis für ein beziehungsvolles Miteinander ist, stellen auch die beiden Etagen im Haus keine Barriere zwischen Groß und Klein dar. Ob das Zusammentreffen im Atrium, die Mahlzeiten im Bistro oder das gemeinsame Spiel im Garten – dies alles sind tagtägliche Berührungspunkte zwischen Krippen- und Kindergartenkindern in unserem Haus.

Alle profitieren von dem gemeinsamen Miteinander: Groß und Klein, Alt und Jung – alle leben, fühlen, spielen, gestalten und wachsen miteinander.


Es gibt drei Kindergartengruppen:

  • die „Sturmdrachen“ und
  • die „Feuervögel“ und
  • die „Seeschlangen“,
mit 22 Kindern pro Gruppe, davon 10 Ganztagesplätze (GT) und 12 „Plätze für verlängerte Öffnungszeiten“ (VÖ).


Darüber hinaus gibt es zwei Krippengruppen:

die „Eulen“ und die „Igel“, mit jeweils 10 Kindern.


Unser interdisziplinäres Team besteht aus:

  • Fachwirte/-innen für Organisation und Führung im sozialpädagogischen Bereich
  • Heilerziehungspfleger/-innen
  • Erzieher/-innen
  • Kindheitspädagogen/-innen
  • Kinderkrankenpfleger/-innen
  • Ergotherapeuten/-innen
  • Sozialpädagogen/-innen
  • Anerkennungspraktikanten/-innen
  • Jugendlichen im FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr)
  • Jugendlichen im BFD (Bundesfreiwilligendienst)
  • Praktikanten/-innen in Ausbildung
  • einer Hauswirtschaftskraft

Bei uns im Haus gestalten 86 Kinder und Mitarbeiter/-innen gemeinsam den Tag.


Unser Haus
Erlebnisräume der Krippe im Erdgeschoss:

  • zwei Gruppenräume
  • Intensivraum Bewegung
  • Intensivraum Wasser
  • Schlaf- und Snoozleraum
  • Bad mit WC und Wickelbereich


Erlebnisräume des Kindergartens im Obergeschoss:

  • drei Gruppenräume
  • Intensivraum Experimentieren und Werken
  • Intensivraum Sinne
  • zwei Schlafräume
  • Intensivraum Bauen
  • Intensivraum Rollenspiel
  • Atelier
  • Bad


Weitere Räume im Erdgeschoss:

  • das Atrium mit Elternbereich
  • das Kinderbistro
  • Personal- und Besprechungsraum
  • Garderobe Kindergarten


Weitere Räume im Obergeschoss:

  • Personalraum
  • Leitungsbüro


Im Untergeschoss:

  • Bewegungsraum
Außerdem haben wir einen liebevoll gestalteten Außenbereich mit vielen schattigen Plätzen und naturbelassenen Materialien.




Unsere 2015 eröffnete Einrichtung ist in der Goethestraße 15 in Ilvesheim.